Persönliche Beratung

Meine zwei großen Leidenschaften sind Menschen und alles rund um die Unternehmensführung.
Ich habe selbst am Beispiel meines Café Lotti über all die Jahre gelernt, wie wichtig es für den Erfolg eines Unternehmens ist, dass sich alle Menschen rund um dein Unternehmen wohlfühlen.

Wir entwickeln gemeinsam eine Strategie für deine persönliche menschenorientierte Unternehmensführung, die du in allen Bereichen deines Unternehmens brauchst, ob im Marketing, in der gesamten Unternehmensführung oder eben auch bei deinen Mitarbeitern.

Anhand meiner eigenen Erfahrungen, meines Studiums und meiner Bachelorarbeit zum Thema „Corporate Branding“ unterstütze ich dich beim Aufbau und der Entwicklung deines eigenen Unternehmens, in dem wir gemeinsam ein Fundament schaffen und gezielt darauf aufbauen.

Du bist bei mir genau richtig, wenn dich diese Themen beschäftigen:

  • Du gründest gerade und willst von Anfang an dein Unternehmen richtig aufstellen
  • Du bist bereits Unternehmer, aber es gibt Themen, bei denen du nicht weiterweißt, oder es dir hilft, Input von außen zu bekommen
  • Du zwar Mitarbeiter hast, es mit ihnen aber noch nicht so richtig läuft, wie du es dir vorstellst
  • Du die richtigen Mitarbeiter für dich finden möchtest um diese dann auch zu halten
  • Du auf jeden Fall mehr Umsatz generieren möchtest
  • Du bekannter werden und somit mehr Kunden haben möchtest
  • Du „weiterkommen“ möchtest, dir aber noch die genaue Strategie fehlt
  • Du zwar schon Marketing betreibst, aber noch keine wirkliche Strategie verfolgst
  • Du als Chef entspannen und mehr Zeit für dich, deine Familie und deine Hobbys haben möchtest

Mein Weg zur MENSCHENORIENTIERTEN UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Mein Lebensmotto

„Leave people better than you found them!” oder auch, dass es mein Ideal ist, dass Menschen aus einer Begegnung mit mir „besser“ herausgehen als sie hineingegangen sind, weil ich Ihnen zugehört, einen Tipp oder Impuls gegeben habe, wir gemeinsam eine Thematik gelöst haben, oder wir eine schöne Zeit hatten.
Dieses Lebensmotto begleitet mich täglich, sowohl im Privaten, als auch im beruflichen Kontext als Beraterin, Business Coach, Speakerin/Dozentin oder als Unternehmerin.

Entstehung meines 1. Unternehmens

Seit meiner Jugend wollte ich schon immer anderen Menschen Freude bereiten und einen Ort schaffen, an welchem sich Menschen willkommen und geborgen fühlen. Es waren somit die Gedanken an eine Selbstständigkeit oder ein eigenes Unternehmen bei mir schon sehr früh vorhanden.

Da ich neben dem Abitur in einem Café arbeitete und den unterschiedlichen Menschen dort so nah sein konnte, war für mich klar, dass ich ein besonderes Café eröffnen möchte. Ich wollte ein zweites Wohnzimmer in der anonymen Großstadt schaffen, in dem sich Menschen wohlfühlen, gute Produkte konsumieren und sich fühlen, wie bei einer Freundin zuhause.

Mein 1. Unternehmen: Das Café Lotti in München

Mit 21 Jahren und gleich nach dem Abitur eröffnete ich mit meinem Geschäftspartner im Jahre 2009 das Café Lotti in München.

Das Konzept des Café Lotti besagte, dass bei uns der Mensch im Mittelpunkt stand, sowohl meine Mitarbeiter, als auch der Gast und alle Lotti-Partner und wir außerdem hochwertige regionale Produkte aus der Familie verwendeten.
Alle anderen Produkte wie Kuchen, Pfannkuchen oder auch alle unsere Getränke stellten wir mit ganz viel Liebe selbst her.

Es lief aber bei mir nicht von Anfang an alles rund: Ich hatte Probleme mit meinem Personal – gute Mitarbeiter zu finden und diese zu halten war nicht einfach. In München kannte uns noch keiner, die Umsätze waren niedrig, Prozesse waren noch nicht rund.
Kurzum es hakte an allen Ecken und Enden. Ich wusste, dass ich etwas ändern musste und zwar schnell.

Ich entwickelte also über die Jahre hinweg und mit meiner Erfahrung als Unternehmerin und Geschäftsführerin und mit dem Wissen aus meinem BWL-Studium, meinem Betriebswirt und der Ausbildung zum Business Coach das Prinzip der „MENSCHENORIENTIERTEN UNTERNEHMENSFÜHRUNG“.

Ich machte es zu meiner Berufung, meine Mitarbeiter glücklich zu machen, diese zu fördern, zu führen und ihnen die Möglichkeit der persönlichen Entwicklung zu geben.
Wir zogen alle gemeinsam an einem Strang und arbeiteten an unserer gemeinsamen Vision. Denn nur, wenn meine Mitarbeiter sich gehört und wertgeschätzt fühlen, können auch sie andere Menschen, in dem Fall unsere Gäste, glücklich machen. Im Hintergrund optimierte ich außerdem alle Prozesse, die in jedem Unternehmen wichtig sind, auf meine spezielle Art und Weise.

Das Café Lotti entwickelte sich daraufhin rasant zu einer großen Marke in München und über die Stadtgrenzen hinaus. Wir wurden immer erfolgreicher, was sich auch online auf unseren Social Media Plattformen bemerkbar machte. (Facebook +20.000 Fans, Instagram +6.000 Follower)

Mein 2. Unternehmen: Sabrina Lorenz Consulting

Als immer mehr andere Unternehmer und Selbstständige zu mir kamen, weil sie wissen wollten, wie ich so erfolgreich wurde, beschloss ich, durch Beratung, Vorträge und Workshops mein Wissen und das Prinzip der „MENSCHENORIENTIERTEN UNTERNEHMENSFÜHRUNG“ an andere Unternehmen weiterzugeben, damit jeder Unternehmer erfolgreich und auf menschliche Art und Weise sein Unternehmen führen kann.

Meine Vision

Meine Vision ist es nun, in der Arbeits- und Unternehmenswelt etwas zu verändern.
Weg davon, das Unternehmen nur nach dem Produkt oder Dienstleistung auszurichten. Gerade auch in der Zeit der Digitalisierung und wo sich unsere Generationen und unsere Werte immer mehr verändern, wieder den Menschen in den Mittelpunkt von allem zu stellen.
Diesen Menschen möchte ich gemeinsam mit dir in deinem Unternehmen in den Mittelpunkt stellen, damit es künftig viele glückliche Chefs, Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden gibt.

Ein paar Referenzen